46483 Wesel

Reihenmittelhaus in einem lebenswerten Ortsteil von Wesel

Objekt Nr. W18-02

Das Reihenmittelhaus aus dem Baujahr 1964 erstreckt sich über 2,5 Geschosse, ist voll unterkellert und befindet sich im baujahrestypischen Zustand. Die Immobilie erhielt im Jahr 1999 isolierverglaste Kunststofffenster, die Hauseingangstüre stammt aus dem Jahr 2008.

Das Reihenmittelhaus als idealer Wohnort für die kleine Familie verfügt über ca. 105 m² Wohnfläche und bietet zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten. Im Erdgeschoss erreichen Sie über den Flur das Gäste-WC, die geräumige Küche und das zum Garten ausgerichtete Wohn-/Esszimmer mit Zugang zur Terrasse. Das Obergeschoss erreichen Sie über die geschlossene massive Betontreppe. Hier finden Sie zwei Kinderzimmer, das Schlafzimmer und das Badezimmer mit Wanne und Dusche. Vom Schlafzimmer und einem Kinderzimmer gelangen Sie auf den Balkon. Im Spitzboden ist ein weiteres schönes Zimmer vorhanden. Hier sorgt ein Dachflächenfenster für Lichteinfall. Dieser Raum ist ohne Heizungsinstallation.

Im Kellergeschoss sind neben dem Haustechnikraum, zwei weitere Kellerräume vorhanden. Vom großzügigen Waschkeller gelangen Sie über die Außentreppe in den Garten. Die Immobilie verfügt über eine Gaszentralheizung, das Brauchwasser wird über Durchlauferhitzer erzeugt

Auf dem ca. 226 m² großen Grundstück finden Sie zur Erholung eine Terrasse mit Markise und den Garten für gemütliche Grillabende mit Freunden. Im angrenzenden Garagenhof kann eine Garage gemietet werden. Diese Immobilie bietet den neuen Eigentümern viel Potential in ruhiger gewachsener Wohngegend. Im Ortsteil Blumenkamp der Stadt Wesel befindet sich unter anderem mit BYK-Chemie ein starker Arbeitgeber der Region.

Lage

Die Stadt Wesel ist eine bevorzugte Wohnlage am Niederrhein. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Arztpraxen, Banken und Apotheken sowie etliche Kindergärten, mehrere Grundschulen und weiterführende Schulen befinden sich in Wesel. Das Freizeitangebot für Kinder ist außerordentlich gut. Gepflegte Spielplätze und Parkanlagen laden zum Toben und Zeitvertreiben ein. Der Auesee ist ein Anziehungspunkt für die Menschen der Region. Es gibt zahlreiche Freizeitgestaltungsmöglichkeiten, wie Segeln, Tauchen oder Rudern. Der Rundweg um den See bietet Läufern, Wanderern und Fahrradfahrern ein schönes Umfeld. Entspannen Sie an der Promenade direkt am Rhein, der über 17 km das Stadtgebiet durchfließt.

750 m (9 Min. zu Fuß) zur Apotheke

1,0 Km (3 Min. mit dem Rad) zum Arzt

1,2 Km (4 Min. mit dem Rad) Gemeinschaftsgrundschule

1,2 Km (4 Min. mit dem Rad) KITA Brüner Tor

1,4 Km (4 Min. mit dem Rad) Kindertagesstätte Sonnenblumenhaus

1,5 Km (5 Min. mit dem Rad) zum Berufskolleg

1,6 Km (5 Min. mit dem Rad) Lebensmitteldiscounter Lidl

1,6 Km (5 Min. mit dem Rad) Lebensmitteldiscounter ALDI

1,7 Km (6 Min. mit dem Rad) zur Innenstadt

2,1 Km (7 Min. mit dem Rad) kath. Kindergarten St. Franziskus

2,9 Km (7 Min.) zum Marien-Hospital

3,0 Km (6 Min.) zum Aue-See

4,1 Km (8 Min.) Evangelisches Krankenhaus

10,1 Km (17 Min.) nach Voerde

15,6 Km (26 Min.) nach Dinslaken

15,6 Km (22 Min.) nach Hünxe

18,8 Km (23 Min.) zur Stadt Xanten

Objekt-Daten

Baujahr:1964
Grundstück:ca. 226 m²
Wohnfläche:ca. 105 m²
Nutzfläche:ca. 48 m²

Aufteilung

Erdgeschoss ca. 47,76 m²
Flur ca. 7,32 m²
Gäste WC ca. 2,80 m²
Küche ca. 12,06 m²
Wohn-/Esszimmer ca. 25,58 m²
Obergeschoss ca. 47,57 m²
Schlafzimmer ca. 14,63 m²
Kind 1 ca. 11,96 m²
Kind 2 ca. 10,85 m²
Flur ca. 4,13 m²
Bad ca. 6,00 m²
Spitzboden ca. 10,00 m²
Kellergeschoss ca. 47,41 m²
Flur ca. 4,98 m²
Waschkeller ca. 25,58 m²
Heizungsraum ca. 10,85 m²
Vorrat ca. 6,00 m²

Energieverbrauch

Energieausweis in Bearbeitung

Preis

ÜbergangNach Apsprache
Kaufpreis164.900,00 €
Courtage3,57 % inkl. MwSt. Käufercourtage